» zurück
 
 
 
Affoltern am Albis - Abschiedstournée in der Reformierten Kirche

Kazalpin

 
 
Die Band Kazalpin sorgt seit 2009 für Furore: mit ihrer Mischung von alten Ritualgesängen aus Belarus (Weissrussland) und Jazzkompositionen von Albin Brun. Nun geht die Band nach 10 Jahren im November 2019 zum letzten Mal auf Tournée, nach 10 Jahren ,in denen die beiden vielbeachteten CDs "East Side Story" und "Śniežki / Schnee" entstanden sind, nach zahlreichen Konzerten in der Schweiz, in Belarus, Italien und Deutschland.

Wiederum kreiert Kazalpin ein spannendes und unverwechselbares Klangbild, eine Art jazzige Worldmusic. Die zwei Kulturen finden auf berührende Weise zusammen. Mit starker Bühnenpräsenz und positiver Energie vermag diese aussergewöhnliche Gruppe die ZuhörerInnen in ihren Bann zu ziehen.

Irena Kotvitskaja: Gesang
Rusia: Gesang
Nadzeya Tschuhunova: Gesang
Albin Brun: Saxophon, Schwyzerörgeli, Waterphone
Patricia Draeger: Akkordeon, Flöte
Claudio Strebel: Kontrabass
Marco Käppeli: Schlagzeug, Asa-Chan (Hang), Waterphone

Fr. 22. November 2019
20:15 Uhr

Reformierte Kirche
Zürichstrasse 94
8910 Affoltern am Albis
 
www.kulturaffoltern.ch
www.kazalpin.com
 
 
 
 
 
» zurück