Die Pfarrei St. Leonhard in Wohlen.
 
Blick auf die Gemeinde Wohlen.
 
Die Gemeinde Wohlen verfügt über eine gute Infrastruktur.
 
» Fotos: Werner Ernst
 
 
» zurück
 
 

Gemeinde Wohlen

 

Energiestadt Wohlen

Die Gemeinde Wohlen gehört zum Bezirk Bremgarten. Sie ist das Regionalzentrum des Freiamts. Die Einwohner nennt man Wohler und nicht etwa Wohlener. Das Gemeindegebiet von Wohlen wird von Südost nach Nordwest von der Bünz durchflossen. Etwa zwei Drittel der überbauten Fläche befindet sich in der flachen Ebene des Bünztals, ein Drittel am Südwesthang des Wagenrains, einem bewaldeten Hügelzug zwischen Bünz- und Reusstal.

Die Gemeinde Wohlen ist ein attraktiver Wohnort und fördert das integrative Zusammenleben aller Einwohnerinnen und Einwohner Der Wirtschaftsraum Wohlen positioniert sich als drittstärkste Region im Kanton Aargau.

Die Gemeinde Wohlen erhielt von Regierungsrat Peter C. Beyeler das Label "Energiestadt". Dieses Label ist eine Auszeichnung und eine Verpflichtung. Eine Auszeichnung dafür, dass die Gemeinde Wohlen überdurchschnittliche Leistungen und Resultate im Thema Energie vorzuweisen hat und gleichzeitig eine Verpflichtung, weil andere Gemeinden Wohlen zum Vorbild nehmen und darauf schauen, was in Wohlen möglich ist, und wie es realisiert wird.
 

Steckbrief der Gemeinde Wohlen

aktueller Steuerfuss (%) 113
Steuerkraft pro EinwohnerIn (CHF) 2058
Einwohnerzahl 14862
Fläche (ha) 1248
Höhe (m.ü.M.) 541
KindergärtnerInnen 283
VolksschülerInnen 2138
Voll- und Teilzeitbeschäftigte 6114
Wohnungsbestand 6773
 
 

Gemeindeverwaltung Wohlen

Kapellstrasse 1
5610 Wohlen
Tel 056 619 91 11
Fax 056 622 19 07
 
» Homepage
» E-Mail