» zurück
 
 
 
Merenschwand - Blockaden lösen

Ziele und Erfolge

 
 
Ziel der Craniosacral-Therapie ist nicht die Symptombekämpfung, sondern das Finden von Problem-Ursachen, damit diese ganzheitlich angegangen werden. Oft befindet sich der Auslöser von Beschwerden nicht am Ort, an welchem die Symptome auftreten.

Der Schädel (Cranium) und das Kreuzbein (Sacrum) bilden zusammen mit der Wirbelsäule das craniosacrale System. Mit feinen Berührungen und einer geschulten Wahrnehmung erhält Mirjam Käppeli zu Beginn der Behandlung Informationen über mögliche Blockaden im Körper. Mit manuellen, subtilen Techniken werden Spannungen im Gewebe gelöst und die Selbstheilungskräfte unterstützt. Diese Behandlungsform kann vom Neugeborenen bis hin zu betagten Menschen - auch in sehr gebrechlichem oder schmerzvollem Zustand - angewendet werden.

Die Behandlung erfolgt je nach Patient liegend oder im Sitzen (in bequemer Kleidung) auf einer Massageliege oder wird in Bewegung durchgeführt. Die Therapie wird verbal begleitet oder kann in Ruhe stattfinden. Jede Sitzung wird auf die Gesundheit und die Selbstheilungskräfte ausgerichtet. Die Häufigkeit der Behandlungen variiert von Patient zu Patient.

Anwendungsbereiche:
• Akute, chronische Schmerzzustände
• Rehabilitation nach Krankheit und Unfall
• Depressionen
• Psychosomatische Beschwerden
• Und vieles mehr...

Craniosacral-Therapie
Mirjam Käppeli
Zürichstrasse 12
5634 Merenschwand
Tel. 056 664 03 17
Mob. 079 835 11 35
 
mirjamkaeppeli@bluewin.ch
www.cranio-kaeppeli.ch
 
 
 
 
 
» zurück